Der Regisseur

Martin Farkas

Martin Farkas wird 1964 geboren, wächst im Allgäu auf. Nach dem Abitur reist er um die Welt und arbeitet an mehreren Dokumentarfilmen mit. Zurück in Deutschland studiert er Sozialpädagogik mit Schwerpunkten in Soziologie und Psychologie. Als junger Regisseur dreht er mehrere preisgekrönte Videokunst-Filme und Werbespots.
Farkas Ab Anfang der 1990er Jahre arbeitet er als Chefkamera-
mann, zunächst für Dokumentar-, später auch für Spielfilme. Er dreht mehrfach mit Dominik Graf und ist u.a. Kameramann für dessen Dokumentarfilme »München - Geheimnisse einer Stadt« und »Lawinen der Erinnerung«. Für Grafs Spielfilm »Am Abend aller Tage« ist Farkas für den Grimme-Preis nominiert. Für den Dokumentarfilm »A Woman and a Half - Hildegard Knef« wird er ebenso für den Deutschen Kamera preis nominiert wie für den Krimi »Der Tote im Spreewald«. Bei dem Dokumentarfilm »Deutsche Seelen - Leben nach der Colonia Dignidad« führt Farkas - zusammen mit Matthias Zuber - zum ersten mal Regie. Seine zweite Regiearbeit, gemeinsam mit Dominik Graf, ist der Dokumentarfilm »Es werde Stadt!«, der den Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen erhält. Über Leben in Demmin ist Farkas´ dritte Regiearbeit.

 

Filmografie (Auswahl)

2000München - Geheimnisse einer Stadt (Kamera)
2002A Woman and a Half - Hildegard Knef (Kamera)
2003Georgisches Liebeslied (Kamera)
2004Tatort - Stirb und werde (Kamera)
2005Tatort - Borowski in der Unterwelt (Kamera)
2007Draussen Bleiben (Kamera)
Türkisch für Anfänger (Kamera)
2009Deutsche Seelen (Regie zusammen mit Matthias Zuber & Kamera)
Spreewaldkrimi: Der Tote im Spreewald (Kamera)
2010Morgen das Leben (Kamera)
2011Polizeiruf 110 - ... und raus bist du! (Kamera)
Tatort - Herrenabend (Kamera)
Polizeiruf 110 - Feindbild (Kamera)
2012Lawinen der Erinnerung (Kamera)
Gestern waren wir Fremde (Kamera)
Polizeiruf 110 - Einer trage des anderen Last (Kamera)
2014Es werde Stadt! (Regie, Buch zusammen mit Dominik Graf & Kamera)
2015Polizeiruf 110 - Sturm im Kopf (Kamera)
Schwarzach 23 und die Hand des Todes (Kamera)
Fassbinder (Kamera)
2016Am Abend aller Tage (Kamera)
2017Wildes Herz (Kamera)
ÜBER LEBEN IN DEMMIN (Regie & Buch)
2018Familie Brasch (Kamera)
Tatort- Zeit der Frösche (Kamera)
Unterwerfung (Kamera)

 

Impressum   I   ÜBER LEBEN IN DEMMIN auf Facebook